kg CO2 haben 1941 Erdgasfahrer seit dem 01.03.07 eingespart. mehr
Suche:
» Home» News» Wissen    Der Rohstoff Erdgas    Erdgas (CNG)    Umwelt    Biogas    Verfügbarkeit    Alternativantriebe    Fördermittel    Clever Sparen mit Erdgas    Amortisationsrechner    Glossar» Fahrzeuge» Erdgastankstellen» Community» Shop» Links» EVU Service
Funktionen
Email an gas24
gas24 RSS feed


PreisHoheit.de
www.preishoheit.de

PreisHoheit.de ist DIE Preismonitoring-Software für Hersteller und Händler - behalten Sie den Überblick am Online-Markt!

Erdgas: Ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz

Im Zuge der globalen Erderwärmung, des zunehmenden Wetterchaos und des sich ständig ausdehnenden Ozonloches ist es wichtiger denn je, der Umwelt entgegenzukommen und seinen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.


Emissionen Erdgasauto
Klick für Großansicht

PKW-Verbrennungsmotoren verursachen etwa 20% des weltweiten CO2(Kohlendioxid)- Ausstoßes, welches einen wesentlichen Teil zur globalen Erwärmung beiträgt.

Erdgas stößt von allen fossilen Energieträgern bei der Verbrennung die wenigsten Abgase aus. Der gesamte Schadstoffausstoß gegenüber Benzin- und Dieselkraftstoffen ist bis zu 80% geringer (siehe Grafik rechts).





Die Menge der CO2-Emissionen im Verkehr hängt unmittelbar vom Verbrauch ab. Verbrennt der PKW einen Liter Diesel, werden 2,63 Kg CO2 in die Umwelt abgegeben. Bei Benzin sind es 2,30 Kg pro Liter. Wird ein Verbrennungsmotor mit Erdgas betrieben sind es nur 2,23 kg CO2 pro Kilogramm Erdgas.

Nimmt man die bis 2012 angestrebten 130 g CO2/km zur Grundlage, so entspricht das einem Verbrauch von 5,6 l Benzin und 4,94 l Diesel/100 km.




Jeder Erdgasfahrer leistet mit seinem Fahrzeug einen Beitrag zur Reduzierung des Klimagases CO2. mehr


Den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen aller in Deutschland angebotenen Neufahrzeuge finden Sie im Leitfaden der DAT. Erdgasautos liegen nach diesem Bericht auf den besten Plätzen.

Bei der Verbrennung von Erdgas entsteht lediglich eine geringe Menge an Rußpartikeln. Angesichts der Feinstaubdiskussion und drohenden Fahrverboten in Innenstädten sicherlich ein Pluspunkt für Ottomotoren gegenüber Dieselfahrzeugen.

*Erdgas stößt von allen fossilen Energieträgern bei der Verbrennung die wenigsten Abgase aus. Für Details siehe Grafik oben.

*Die verfügbaren Erdgasfahrzeuge erfüllen allesamt die seit 2008 gültige Euro 5-Norm. Einige Modelle sind bereits nach EURO-6-Norm konzipiert.

*Erdgas vermindert die Geräusch-Emission durch eine “weiche” Verbrennung, die auf einer hohen Klopffestigkeit (bis 134 Oktan) beruht.

*Erdgas wird über ein Pipeline-System zu den Tankstellen transportiert. Hierdurch werden die Straßen nicht unnötig mit Gefahrgut-Transporten belastet.



Feedback: War diese Seite nützlich für Sie?
Login
Registrieren
Passwort vergessen?
Warenkorb
Anzahl Produkte: 0
Summe: 0,00 EUR

Warenkorb ansehen
Umkreissuche


H-Gas
L-Gas
B-Gas
Autobahn-Tankstellen
Bar und EC-Karte
Werkstätten

Beliebte Erdgastankstellen Technische Wartung
Aktuelle Preise

Erdgas H: 1,077 €/kg
Erdgas L: 0,945 €/kg
Diesel: 1,161 €/Liter
Benzin: 1,346 €/Liter

Durchschnitt vom: 22.11.2017