kg CO2 haben 2022 Erdgasfahrer seit dem 01.03.07 eingespart. mehr
Suche:
» Home» News» Wissen» Fahrzeuge» Erdgastankstellen» Community» Shop» Links» EVU Service

Methan Traktor – autonom durch im Betrieb erzeugten Kraftstoff

Bereits im Herbst 2016 hatte New Holland erstmals einen Methan Traktor, den T6.180, in Deutschland getestet. 2017 wurde dann verkündet, dass in 3 Jahren der erste serienreife Methangas-Traktor marktreif sein wird. Nun ist es amtlich und im kommenden Jahr wird erstmals ein mit Erdgas (Methan) angetriebener Traktor auf den Markt in Deutschland kommen.

Folgende Merkmale und Parameter werden anvisiert:

  • Neues Tankdesign mit mehrschichtiger Röhrenstruktur aus Verbundwerkstoff und ausreichend Kapazität für einen ganzen Arbeitstag
  • 6-Zylinder NEF-Methanmotor von Fiat Powertrain (FPT)
  • Leistung und Drehmoment wie vergleichbarer Standarddieselmotor: 180 PS, 740 Nm
  • Serviceintervalle wie vergleichbarer Diesel-Traktor
  • 30 % weniger laufende Kosten als vergleichbarer Diesel-Traktor
  • Unter Realbedingungen mindestens 10 % weniger CO2-Emissionen und 80 % weniger Gesamtemissionen als ein Dieseltraktor
  • Leiserer Antrieb: um bis zu 3 dBA reduzierten Geräuschpegel beziehungsweise um etwa 50 % geringere Fahrgeräusche
  • Rundumverglaste Kabine mit 20 % mehr Glasfläche als bei einem Standardtraktor für 360-Grad-Rundumsicht


Methan Traktor T6.140 / Foto: newholland.com

New Holland lässt gerade auf dem Landgut „La Bellotta“ in der Nähe von Turin den T6.140 Traktor testen. Damit ist New Holland dem Ziel einer energieunabhängigen Landwirtschaft einen entscheidenden Schritt nähergekommen.

Das Methangas wird in der betriebseigenen Biogasanlage des Landguts aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugt. Der T6.140 Methan Power übernimmt sämtliche Funktionen des Standardmodells, er hat einen Vierzylindermotor mit drei Litern Hubraum von FPT Industrial und erreicht eine Maximalleistung von 135 PS bei einem Drehmoment von 620 Nm.

Das Methangas wird in neun Druckbehältern gespeichert. Mit 50 kg Fassungsvermögen erreicht der Traktor bei normalem Arbeitseinsatz eine Betriebsautonomie von ungefähr einem halben Tag, außerdem ist für den Bedarfsfall ein 15 Liter Kraftstofftank vorhanden. Die Druckbehälter sind perfekt in die Gesamtkonstruktion integriert, daher bietet dieser Traktor dieselbe Rundumsicht und Bodenfreiheit wie die Serienmodelle. Eine auf Methan basierte Antriebstechnik überzeugt durch zahlreiche Umweltvorteile, einschließlich 80 % niedrigerer Abgaswerte verglichen mit einem standardmäßigen Dieselmotor. Der Dreiwegekatalysator des Traktors garantiert die Einhaltung der Tier-4b-Abgasvorschriften ohne zusätzliches Nachbehandlungssystem. Bei Einsatz von Biomethan ist die CO2-Bilanz der Maschine praktisch null, außerdem sind gegenüber konventionellen Kraftstoffen Kosteneinsparungen von 25-40 % möglich.

Quelle: New Holland Agriculture
(Text ergänzt von gas24)

Login
Registrieren
Passwort vergessen?
Warenkorb
Anzahl Produkte: 0
Summe: 0,00 EUR

Warenkorb ansehen
Umkreissuche


H-Gas
L-Gas
B-Gas
Autobahn-Tankstellen
Bar und EC-Karte
Werkstätten

Beliebte Erdgastankstellen Technische Wartung
Aktuelle Preise

Erdgas H: 1,114 €/kg
Erdgas L: 0,983 €/kg
Diesel: 1,24 €/Liter
Benzin: 1,434 €/Liter

Durchschnitt vom: 14.08.2019