kg CO2 haben 1960 Erdgasfahrer seit dem 01.03.07 eingespart. mehr
Suche:
» Home» News» Wissen» Fahrzeuge» Erdgastankstellen    Umkreissuche    Routenplanung    Übersicht Deutschland    Tankstellen Europa    Autobahntankstellen    A bis Z (Deutschland)    A bis Z (Österreich)    A bis Z (Schweiz)    Tankstellenmelder    Preismelder: Call CNG    Tankvorgang» Community» Shop» Links» EVU Service
Funktionen
Email an gas24
gas24 RSS feed


PreisHoheit.de
www.preishoheit.de

PreisHoheit.de ist DIE Preismonitoring-Software für Hersteller und Händler - behalten Sie den Überblick am Online-Markt!

Tankvorgang als Videoclip

In diesem Clip zeigen wir Ihnen den Betankungsvorgang mit der überwiegend verbreiteten Füllkupplung.

Weiter unten präsentieren wir Ihnen den Tankvorgang für Erdgas als Kraftstoff mit den zwei geläufigen Füllkupplungen.

Get the Flash Player to see this video.



Tankvorgang mit einer üblichen Füllkupplung

Die Füllkupplung ist (noch) an den meisten Erdgastankstellen verfügbar.



Entnehmen Sie die Füllkupplung zunächst der Zapfsäule. Achten Sie darauf, dass der Betätigungshebel nach rechts auf die Stellung “OFF” zeigt.
Als nächstes setzen Sie die Kupplung leicht bis zum Anschlag auf den Tanknippel des Fahrzeuges.




Drehen Sie nun den Hebel der Kupplung im Uhrzeigersinn um 180° von “OFF” auf “ON”. Sollte sich der Hebel nicht drehen lassen, nehmen Sie die Kupplung nochmals ab und setzen Sie dann erneut auf.




Nun ist die Kupplung druckdicht mit dem Tanknippel verbunden. Wenn vorhanden, Kugelhahn im Fahrzeug öffnen – der Tankvorgang kann beginnen.




Dazu drücken Sie entweder den “Start”-Knopf der Tanksäule oder legen Sie den Hebel zur Betankung um. Genaue Informationen hierzu sind, in der Regel, direkt an der Zapfsäule angebracht.




Nehmen Sie nach dem Tankvorgang die Füllkupplung gemäß den Anweisungen an der Tankstelle ab.

Drehen Sie den Hebel gegen den Uhrzeigersinn wieder auf die Position “OFF”. Ziehen Sie den Metallring zurück, danach können Sie die Füllkupplung vom Tanknippel abkoppeln.


Hängen Sie abschließend die Kupplung gemäß den Anweisungen an der Tankstelle wieder in die dafür vorgesehene Halterung ein.


Tankvorgang mit einer Füllkupplung als Zapfpistole

Erdgas mit einer Zapfpistole zu tanken gleicht annähernd einem “normalen” Benzin- oder Diesel Tankvorgang.



Setzen Sie die Erdgas-Zapfpistole leicht bis zum Anschlag auf den Tanknippel des Fahrzeuges auf.




Betätigen Sie den Schalthebel am Handgriff – die Kupplung wird nun automatisch verriegelt.

Sollte sich der Schalthebel nicht leicht betätigen lassen, nehmen Sie die Zapfpistole noch einmal ab und setzen Sie sie erneut auf.




Nun ist die Zapfpistole druckdicht mit dem Tanknippel verbunden. Wenn vorhanden, Kugelhahn im Fahrzeug öffnen. Der Tankvorgang kann nun beginnen.




Nach Beendigung des Tankvorganges die Zapfpistole gemäß der Anweisung an der Tankstelle abschließen, den Verriegelungsmechanismus der Zapfpistole wieder lösen (Hebel in Pfeilrichtung zurückziehen) und die Entlüftung abwarten.


Die Zapfpistole kann nun vom Tanknippel abgenommen werden. Hängen Sie nun die Zapfpistole gemäß der Anweisung an der Tankstelle wieder in die Halterung der Zapfsäule.

Das Bildmaterial wurde uns freundlicherweise von der WEH GmbH Verbindungstechnik zur Verfügung gestellt.



Feedback: War diese Seite nützlich für Sie?
Login
Registrieren
Passwort vergessen?
Warenkorb
Anzahl Produkte: 0
Summe: 0,00 EUR

Warenkorb ansehen
Umkreissuche


H-Gas
L-Gas
B-Gas
Autobahn-Tankstellen
Bar und EC-Karte
Werkstätten

Beliebte Erdgastankstellen Technische Wartung
Aktuelle Preise

Erdgas H: 1,091 €/kg
Erdgas L: 0,953 €/kg
Diesel: 1,185 €/Liter
Benzin: 1,368 €/Liter

Durchschnitt vom: 18.04.2018