kg CO2 haben 2065 Erdgasfahrer seit dem 01.03.07 eingespart. mehr
Suche:
» Home» News» Wissen» Fahrzeuge» Erdgastankstellen» Community» Shop» Links» EVU Service

37 Erdgasautos für den Flughafen Wien

Der Flughafen Wien setzt bei der Flugzeugabfertigung künftig auf den Einsatz von Erdgasautos. Vorerst sind 37 VW Caddys angeschafft worden. In den kommenden zwei Jahren soll die Bodenverkehrsdienst-Flotte auf 100 der alternativ betriebenen Fahrzeuge aufgestockt werden.



Gerhard Schmid, Vorstandsdirektor der Flughafen Wien AG, bezeichnete den Einsatz der Erdgasautos bei deren Präsentation am Freitag als “weiteren Beitrag zum Klimaschutz in einem Bereich, den wir als Flughafen direkt gestalten können”. Er verwies ebenso wie Johann Wimmer, Markenleiter für VW Nutzfahrzeuge, darauf, dass Erdgas-Kfz im Gegensatz zu “Benzinern” um bis zu 30 Prozent weniger CO2, 85 Prozent weniger Stickoxyde und bis zu 90 Prozent weniger CO ausstoßen würden. Schwefeldioxid und Rußpartikel, wie sie bei Diesel-Autos ohne Rußpartikelfilter anfallen, würden gänzlich vermieden.

Bei der Investition in den Fuhrpark sei “Augenmerk auf die Emissionsfrage” gelegt worden, betonte Schmid. Er sprach außerdem von einer “verantwortungsbewussten Entscheidung” des Airports nicht nur die Umweltverträglichkeit, sondern auch die Wirtschaftlichkeit betreffend. Ein Erdgaskilometer komme um etwa 40 Prozent günstiger als ein Benzinkilometer. Die höheren Anschaffungskosten der neuen Fahrzeuge würden sich innerhalb eines Jahres amortisieren.

Quelle: APA, Foto: pressefotos.at/Thomas Preiss

Login
Registrieren
Passwort vergessen?
Warenkorb
Anzahl Produkte: 0
Summe: 0,00 EUR

Warenkorb ansehen
Umkreissuche


H-Gas
L-Gas
B-Gas
Autobahn-Tankstellen
Bar und EC-Karte
Werkstätten

Beliebte Erdgastankstellen Technische Wartung
Aktuelle Preise

Erdgas H: 1,085 €/kg
Erdgas L: 0,954 €/kg
Diesel: 1,068 €/Liter
Benzin: 1,268 €/Liter

Durchschnitt vom: 12.08.2020