kg CO2 haben 2074 Erdgasfahrer seit dem 01.03.07 eingespart. mehr
Suche:
» Home» News» Wissen» Fahrzeuge» Erdgastankstellen» Shop» Links» EVU Service

Autoreifen - ein entscheidendes Detail für die Performance

Ein Auto hat vier Reifen, einen Motor, zwischen zwei und sieben Sitzplätzen – das sind alles Details, die bereits Kinder wissen. Welche Rolle die einzelnen Bestandteile an einem Auto tatsächlich spielen, das wissen oft nicht mal Erwachsene so genau. Das liegt hauptsächlich daran, dass moderne Autos immer komplexer werden und praktisch Hightech-Geräte darstellen. Verständlich ist dabei, dass Elemente wie die Elektronik, die Einspritzung oder die Aerodynamik eine wichtige Rolle, was die Leistung und den Energieverbrauch angeht, spielen. Allerdings rücken auch die eher klassischen Elemente des Fahrzeugs, wie eben die Reifen, verstärkt in den Vordergrund. Das liegt daran, dass diese zwar heute noch genauso aussehen, wie vor mehreren Jahrzehnten, sich aber ihre Zusammensetzung und der Aufbau grundlegend verändert haben.


Reifenmontage
Foto: Enis Yavuz

Viele Reifenhersteller arbeiten eng mit den Fahrzeugherstellern zusammen, um deren Erkenntnisse bei der Weiterentwicklung nutzen zu können. Die großen Marken wiederum holen sich ihre Daten von eigenen Rennställen. Das bedeutet, dass der private Nutzer mitunter nach nur wenigen Jahren von einer Technologie profitieren darf, die erst vor Kurzem noch im professionellen Rennsport zum Einsatz gekommen ist. Die modernen Autoreifen sorgen für einen geringeren Energieverbrauch, geringeren Abrieb und sogar für eine verbesserte Aerodynamik. Nicht immer bedeuten nur die Elektromobilität oder neue Energiespeicher eine Revolution im Automobilbereich. Über die meisten Entwicklungen wird kaum berichtet und dennoch profitiert der durchschnittliche Fahrer deutlich davon. Vor allem in Verbindung mit Antrieben, die auf Alternativen zu Diesel und Benzin setzen, lässt sich viele verbessern und verändern.

Eine Technologie, die eine echte Alternative zum E-Auto darstellt, sind Fahrzeuge, die mit modernen Erdgasaggregaten ausgestattet sind. Diese Erdgasfahrzeuge überzeugen mit einem geringen Verbrauch und einer Reichweite, mit der E-Autos auch in mehreren Jahren noch nicht mithalten werden können. Natürlich wird auch bei dieser Technologie wieder auf fossile Brennstoffe gesetzt, aber die neu entwickelten Motoren stoßen wesentlich geringere Emission als Benzinmotoren mit vergleichbarer Leistung aus. Gerade jetzt, da Elektromotoren und die dafür benötigten Akkus noch lange nicht ausgereift sind, kann ein sanfter Umstieg zu einer bereits bewährten Technologie sinnvoll sein.

Wie das Zusammenspiel innovativer Technologien ans Ziel führt

Die Zeit der großen und leistungsstarken Motoren ist vorbei. Selbst namhafte Sportwagenhersteller haben die Zeichen der Zeit erkannt und unternehmen die nötigen Schritte, hin zu einer nachhaltigeren und lebenswerteren Zukunft. Tatsächlich ist es so, dass es die großen Aggregate mit viel Hubraum und hohem Verbrauch nicht mehr benötigt werden. Kleinere Motoren erbringen im Zusammenspiel mit anderen Technologien die gleiche Leistung. Das ist möglich, indem beispielsweise die bereits angesprochenen Reifen permanent optimiert werden. Die Reibung wird vermindert, die Aerodynamik wird verbessert und beim Bremsen gewonnene Energie wird wieder dem System zurückgeführt. Strengere gesetzliche Vorgaben können dabei nicht schaden, da diese die Fahrzeughersteller zu einem Umdenken bewegen. Viele der neuen Technologien sind bereits seit langer Zeit bekannt, doch erst der Dieselskandal und der Druck, der durch die E-Mobilität ausgeübt wird, sorgen dafür, dass diese angewandt werden. Als Nutzer kann man seinen Teil zum Energiewandel beitragen, indem man diese Technologien annimmt und deren Vorzüge erkennt. So ist es kein weiter Weg mehr und wer bereits jetzt den Markt genauer beobachtet, der sieht schon jetzt, welche großen Veränderungen derzeit geschehen. Wer weiß, wann die nächste mobile Revolution ansteht?

Text: Thomas Meier

Login
Registrieren
Passwort vergessen?
Warenkorb
Anzahl Produkte: 0
Summe: 0,00 EUR

Warenkorb ansehen
Umkreissuche


H-Gas
L-Gas
B-Gas
Autobahn-Tankstellen
Bar und EC-Karte
Werkstätten

Beliebte Erdgastankstellen Technische Wartung
Aktuelle Preise

Erdgas H: 1,119 €/kg
Erdgas L: 0,985 €/kg
Diesel: 1,319 €/Liter
Benzin: 1,529 €/Liter

Durchschnitt vom: 12.05.2021